- nonplusultra.kitchen - http://nonplusultra.kitchen -

Himbeerküchlein mit dunkler Schokolade

Diese himmlischen Küchlein aus dunkler Schokolade werden aufgefrischt durch fruchtige Himbeeren – eine perfekte Kombination.

 

 

Zutaten

 

Rezept

Heize den Ofen auf 150°C vor. Vermische die Schokolade, Zucker, Vanillemark und Rahm in einer Pfanne mit dickem Boden. Schlage die Mischung mit dem Schwingbesen bei kleiner Hitze bis alles geschmolzen ist und sich eine homogene Mischung bildet.

Verquirle die Eier bis sie schaumig sind. Gib dann langsam unter ständigem Rühren die geschmolzene Schokolade dazu.

Dann das Mehl und Kakaopulver vermischen und durch ein Sieb zum Rest geben. Mische nun alles mit einem Holzlöffel bis das Mehl nicht mehr sichtbar ist.

Nehme kleine Kuchenbackformen und streiche sie mit Butter aus. Verteile nun den Teig in die Schalen, fülle sie aber nicht bis ganz oben. Dieser Platz wird von den Himbeeren in Anspruch genommen, die Du sanft in die Teigmasse hineindrücken solltest.

Backe die Kuchen für 30-35 Minuten. Lasse die Küchlein etwas abkühlen bevor Du sie servierst. Etwas Schlagrahm macht sich gut damit.

 

Viel Spass!
Merium

 

Recipe adapted from Donna Hay.